Home / Spanking / Too Late For The Shoot – Lovely Fetish

Too Late For The Shoot – Lovely Fetish

I hate unreliability. Especially when models are late at the set! I wont let this behaviour become a habit. Nip it in the bud, my grandma said. After I gave the little miss some scolding and told her what I think of her behaviour, I told her to kneel at the wooden stool in the living room. Bottom out, skirt up. Hands straight infront, the kitchen spoon in her palms. She looked so pissed, I just wanted to make her unable to sit for weeks. I hate bratty women. I spanked her while she had to hold a hour glass in her hands. If she dropped it, I would go much harder on her buttocks. Then I taught her a lesson, she wouldnt forget for quite some time, before we finally got to work. Because time is money. This is a conscious roleplay amongst adults. Every form of humiliation or violence without consent is an illegal crime!

Aron, Rope Faerie

Lovely Fetish

File Name : Too Late For The Shoot.mp4
File Size : 772.96 MB
Resolution : 3840×2160
Duration : 00:12:10
Video : AVC, 8 551 kb/s, 25.000 FPS
Audio : AAC, 317 kb/s (CBR), 48.0 kHz, 2 channels, 1 stream

http://95.215.205.103/50b129bdbe2789f8/Too_Late_For_The_Shoot.mp4

About bdsm

Check Also

Alisha and the Maths Test: The Caning – Domina Scarlet

After Alisha’s hand tawing and over the knee spanking, her punishment for lying and cheating …

2313123

One comment

  1. Zu Spät Beim Shoot

    Ich hasse Unzuverlässigkeit. Vor allem, in Form unpünktlicher Models an einem Porno-Set! So ein Verhalten werde ich gar nicht erst zur Gewohnheit werden lassen. Wehret den Anfängen, hat Großmutter immer gesagt. Nach einer ordentlichen Standpauke darüber, was ich von ihrem Benehmen halte, hatte sie sich auf einen kleinen Holzhocker im Wohnzimmer zu knien. Hintern rausgestreckt, Röckchen hochgeschlagen. Hände vor der Brust ausgetreckt und die Suppenkelle in den Händen haltend. Sie hatte einen angefressenen Blick am Leibe, dass ich den Arsch der Kleinen am liebsten in die Steinzeit zurückversohlt hätte! Ich hasse aufsässige Frauen. Ich habe mir ihre vier Buchstaben mit dem Kochlöffel vorgenommen, während sie eine Sanduhr in den ausgestreckten Handflächen balancieren musste. Wenn sie fiele, würde ich noch streger mit ihr zu Werke gehen. Diese Lektion wird ihr Hintern einige Zeit lang nicht vergessen, hoffe ich. Danach konnten wir endlich an die Arbeit gehen. Denn Zeit ist Geld. Dies ist ein bewusstes Rollenspiel zwischen Erwachsenen. Jede Form von Erniedrigung und Grobheit ohne Einwilligung, ist eine Straftat!